CAT-Werkzeuge

Unsere wesentlichen Computer-Aided Translation- (CAT) Werkzeuge sind memoQ und Across. Wir haben Serverversionen von memoQ und Across, die vollautomatisch mit unserem Projektmanagementsystem Plunet arbeiten.

Darüber hinaus wurden wir nach erfolgreichem Abschluss der Across-Schulung in den Modulen Projektmanagement, Terminologie, Systemadministration und Übersetzung von Across in der deutschen Hauptniederlassung der Across Systems GmbH im April 2015 mit einem Across v6-Zertifikat ausgezeichnet.

Darüber hinaus arbeiten wir mit nahezu allen gängigen CAT-Werkzeugen wie SDL Trados, Star Transit, RC Wintrans, Passolo, Microsoft Helium, Microsoft Localization Studio, etc. Zusätzlich machen wir uns mit sämtlichen neu veröffentlichten CAT-Werkzeugen vertraut.

Projektmanagementsystem:

Wir verwalten unsere Projekte über Plunet, das für uns bei der Planung, Verwaltung und der Kontrolle unserer Produktions- und Geschäftvorgänge die zentrale Plattform darstellt. Wir haben das System an unsere Bedürfnisse und Arbeitsabläufe angepasst, womit wir einen hohen Grad an Automatisierung und Flexibilität erreichen. Dank dieses Systems besitzen wie eine ausgezeichnete Kontrolle über Angebots- Bestell- und Rechnungsvorgänge und Abreitsabläufe.

Terminologiemanagementsystem

Terminologiemanagement ist der Schlüssel für konsistente Übersetzungen. Unser wichtigstes CAT-Werkzeug Memoq ist mit einem leistungsfähigen Terminologiemanagementsystem ausgestattet. Wir erstellen für unsere Projekte Terminologielisten und stellen diese in unserem System bereit, damit unsere Übersetzer über das gesamte Projekt hinweg einen konsistenten Stil bewahren.